#5 Maria Stuart

Mittwoch, 10. November 2021

Maria Stuart

Stadtgarten Schwäbisch Gmünd

Das Landestheater Tübingen über die Inszenierung: Zwei Frauen in einer Männerwelt. Die schottische Königin Maria Stuart wird vom protestantisch gesinnten Adel ihres Landes beschuldigt, ihren Gatten ermordet zu haben. Die Katholikin flieht und sucht Schutz in England. Dort wird Maria, die einen legitimen Anspruch auf den englischen Thron hat, gefangen genommen und zum Tode verurteilt – unter dem Vorwand, einen Anschlag auf Königin Elisabeth arrangiert zu haben. Schillers klassisches Drama diskutiert das Verhältnis von Macht und Moral, indem es den Einfluss von ganz privaten Gefühlen und Interessen auf Politik thematisiert. 

WICHTIGER HINWEIS: Für unsere Veranstaltungen gilt die 3G-Regel, ein Nachweis ist erforderlich. • SAROSE-ANSPRECHPARTNERIN: Susanne Hochländer • ORT: Stadtgarten Schwäbisch Gmünd •

ANFAHRT: Privat • BEGINN: Einführung 19.15 Uhr, Aufführung 20.00 Uhr. • KOSTEN: Schüler 6 Euro • VERBINDLICHE ANMELDUNG bis spätestens 27.10.2021 per Mail oder in der Schule. • KULTURPROFI(L): Weitere Veranst. 41/05 Maria Stuart

© 2017 SaRose – Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach / Zur Homepage des Rosenstein-Gymnasiums
Impressum + Datenschutz